Nicht deckende Oberflächenbehandlung – welcher Farbton soll es sein ?

Die Oberfläche von unserem Brettschichtholz aus Eiche lässt sich selbstverständlich auch farblich ganz nach Wunsch behandeln. Der überwiegende Teil der Anwender entscheidet sich für eine klare, naturnahe Oberflächenbehandlung. Jedoch ist es in Abhängigkeit von der Einbausituation und den gestalterischen Ideen auch eine Überlegung wert, eine geeignete farbige Holzlasur oder ein farbiges Holzöl auszuwählen. Dabei kann eine attraktive Optik entstehen, bei der die typische Maserung der Eiche aber noch sichtbar bleibt.

juergen-schroeder-gmbh_farbkarte

Mustermappe Beschichtungen für Holzoberflächen

brettschichtholz-eiche-weiss-deckend-lackiert

Brettschichtholz Eiche mit deckender weißer Beschichtung

brettschichtholz-eiche-mit-koralan-holzoel-spezial-2-fach-beschichtet-im-farbton-uv-natur

Brettschichtholz Eiche mit 2-facher Beschichtung Koralan Holzöl spezial im Farbton UV-Natur

brettschichtholz-eiche-mit-farbloser-oberflaechenbeschichtung

Brettschichtholz Eiche mit farbloser Oberflächenbeschichtung

brettschichtholz-eiche-farbmuster-oberflaechenbeschichtung

Brettschichtholz Eiche: Farbmuster für diverse Oberflächenbeschichtungen

brettschichtholz-eiche-farbmuster-2-oberflaechenbeschichtung

Brettschichtholz Eiche: auch Sonderfarbtöne aus dem Farbfächer sind als Oberflächen-Beschichtung möglich

brettschichtholz-eiche-farbmuster-3-oberflaechenbeschichtung

Brettschichtholz Eiche mit deckenden und nichtdeckenden Oberflächenbeschichtungen

Kommentare sind geschlossen.